+++ WICHTIG: Unser Büro ist vom 11.-24.06. nicht besetzt und Bestellungen können nicht verschickt werden – Danke für Ihr Verständnis! +++

Rezept: Geröstete Cocktailtomaten auf Joghurt

Zutaten – Für 4 Personen:

350 g Kirschtomaten
3 EL Olivenöl
¾ TL Kreuzkümmelsamen
½ TL Zucker
3 Knoblauchzehen, in dünne Scheibchen geschnitten
3 Zweige Thymian
5 Stängel Oregano (5g)
1 Bio-Zitrone, von einer Hälfte 3 Streifen Schale dünn abgeschält
von der anderen Hälfte ½ TL Schale abgerieben
350 g sehr fester griechischer Joghurt, kühlschrankkalt
1 TL Isot Biber (oder ½ TL Chiliflocken)
Meersalzflocken und schwarzer Pfeffer

So wird’s gemacht
Den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.

Die Tomaten mit Olivenöl, Kreuzkümmel, Zucker, Knoblauch, Thymian, drei Stängeln Oregano, Zitronenschalenstreifen sowie
½ TL Meersalzflocken und 1 kräftigen Prise frisch gemahlenem Pfeffer in eine Schüssel geben. Alles gut mischen, dann in eine ofenfeste Form geben, in der alles gerade eben Platz findet. Im Ofen 20 Minuten rösten, bis die Haut der Tomaten Blasen wirft und die Flüssigkeit brodelt. Den Backofengrill einschalten und die Tomaten 6-8 Minuten grillen, bis sie oben dunkel werden.

Während die Tomaten im Ofen sind, den Joghurt mit der abgeriebenen Zitronenschale und ¼ TL Meersalzflocken verrühren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Sobald die Tomaten fertig sind, den eiskalten Joghurt auf einer Platte (mit Rand) oder in einer weiten Schale verstreichen und mit einem Löffelrücken in der Mitte eine Mulde formen. Erst die heißen Tomaten mitsamt der Flüssigkeit, der abgeriebenen Zitronenschale, dem Knoblauch und den Kräutern, dann die von den restlichen Stängeln abgezupften Oreganoblätter und Isot Biber hineingeben. Sofort mit Brot servieren.

Quelle: Kochbuch „SIMPLE“ – Ottolenghi

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp