+++ WICHTIG: Unser Büro ist vom 11.-24.06. nicht besetzt und Bestellungen können nicht verschickt werden – Danke für Ihr Verständnis! +++

Rezept: Blumenkohl nach Eyal Shani

Zutaten
Blumenkohl
Salz, Olivenöl

So wird’s gemacht
In einem Kochtopf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Den Blumenkohl kopfüber in den Topf geben. Der Strunk soll nicht mehr als 1-2 cm aus dem Wasser ragen. Auf mittlere Hitze reduzieren und halb zugedeckt 10-15 Minuten kochen.

Ofen auf 250°C vorheizen. Wenn sich ein Messer leicht in die Mitte des Strunks gleiten lässt, ist der Blumenkohl gar. Das Wasser vorsichtig abgießen, einen größeren Teller auf den Topf legen und vorsichtig stürzen. Der Blumenkohl soll nicht zerfallen.

Ein Backpapier zerknüllen, zu einer Schale formen und den Blumenkohl darin platzieren. Den Blumenkohl reichlich mit Olivenöl begießen und mit Meersalz bestreuen. 40 Minuten im Ofen goldbraun backen (Anmerkung: Ich hatte ihn nicht so lange im Ofen, einfach so lange bis er schön gebräunt ist). Aus dem Ofen nehmen und mit dem Backpapier servieren. Wer mag, träufelt nochmals Öl darüber. Nach Bedarf nachsalzen. Schmeckt pur, oder mit Tahini, passt zu Fisch, zu Fleisch… anything goes, ganz im Sinne von Tel Aviv!

www.tabletalesblog.blogspot.com/2015/10/kopfstand.html

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp